Puppy Pride Cologne

Vom 28. Mai bis zum 01. Juni 2020 findet in Köln der erste “Puppy Pride” statt. Euch erwartet ein bunt gemisches Programm für alle Puppies, Handler, Fetisch-Enthusiasten und Freunde der Puppy Community. Zusammen möchten wir mit euch feiern, spielen und unsere bunte Puppy Community repräsentieren. Der Puppy Pride bietet der Fetisch Community ein breites Programm für jedes Alter, Geschlecht und persönlichen Geschmack. 

Puppy Pride Cologne 2020 verschoben

Leider mussten wir uns heute dazu entschließen, den für Ende Mai geplanten Puppy Pride Cologne 2020 zu verschieben.
Die Entscheidung fällt uns nicht leicht, aber wir müssen an eure Gesundheit denken und möchten, dass der erste Puppy Pride in Deutschland zu einem unbeschwerten und unvergesslichen Event für alle Puppies, Handler und Freunde der Community wird.

Wir haben uns dazu entschlossen, den Puppy Pride Cologne auf den neuen Termin des Cologne Pride vom 9. bis zum 11. Oktober 2020 zu verschieben.
In den nächsten Wochen werden wir ein neues Programm auf die Beine stellen und euch auch weiterhin über bevorstehende Events auf dem Laufenden halten.

Das ist der Puppy Pride Cologne 2020

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Programm​

In den 5 Tagen des Puppy Pride Cologne erwarten euch viele verschiedene Veranstaltungen von und für Puppies. Ob ein gemütliches Brunch, ein fesselnder Bondage Kurs oder eine rauschende Partynacht, für alle ist etwas mit dabei. Wir legen größten Wert auf Offenheit für die gesamte Community. Deswegen sind die meisten unserer Events für alle Altersgruppen, genderneutral und weitestgehend barrierefrei. Ebenso sind die “Puppy Social Events” (Sektempfang, Picknick, Vorglühen und Get-Together) ohne Eintrittskosten, um jedem eine Teilnahme am Puppy Pride Cologne zu ermöglichen. 

Unterkunft​

In Köln gibt es zahlreiche Hotels und Hostels in der Nähe der Innenstadt, welche zu großen Events schnell ausgebucht sind. Wer lieber privat übernachten möchte oder noch einen Schlafplatz frei hat, kann sich auf unserer Körbchenbörse anmelden und umschauen.

News und Updates​

Über unseren Blog zum Puppy Pride könnt ihr einen Blick hinter die Kulissen werfen und hautnah bei der Organisation und Gestaltung des Puppy Pride Cologne 2020 dabei sein.

Partner und Unterstützer

Ohne die Unterstützung unserer Partner und Sponsoren sowie vieler helfender Pfoten im Hintergrund könnte der Puppy Pride Colgone nicht stattfinden. Wir möchten uns bei allen dafür bedanken, dass dies möglich wurde. Hier nur eine Auswahl unserer Partner und Sponsoren:

Rheinfetisch e.V.

Rheinfetisch ist seit mehreren Jahren schon aktiver Unterstützer der Plupplay Szene. Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr eine enge Partnerschaft zwischen dem Puppy Pride und dem Fetisch Pride aufbauen konnten.

Gentle-Bears Bar

Das Gentle-Bears in der Kölner Altstadt war einst der Geburtsort des Titels “Puppy Germany”. Wir kehren nun mit unseren Puppies zum Pup Pub Crawl in die Kölner Altstadt zurück und arbeiten zum Fetisch- / Puppy Pride Cologne 2020 eng zusammen.

Best of Cologne

Das Best of Cologne ist ein Fetisch Store im Herzen der Szene und erste Anlaufstelle für alle Puppies und Handler in Köln und Umgebung. Hier hat der Pup Pub Crawl seinen Ursprung und nach wie vor zählt das Best of Cologne zu den wichtigsten Unterstützern der Community.

gay-BDSM.club

Der gay-BDSM.club steht für professionelle BDSM-Workshops, kinky Social- und Play-Events (vor allem in Berlin) und eine aktive und offene schwul-queere BDSM-Community. Besondere Highlights sind die Puppy Circuit zu Ostern, Bondage- und Workshop-Wochenenden und wechselnde Themenabende.

Exile on Main Street

Egal wie viele Bars und Clubs wir mit unseren Puppies besuchen, am Ende landen wir immer im Exile. Das Exile zählt zu den ersten Bars, die sich Puppies geöffnet haben, haben die Puppy Germany Wahl 2019 gehostet und auch zum Puppy Pride werden wir in die schönen Räumlichkeiten zurückkehren.

Bartmänner e.V.

Puppy Cologne möchte Brücken zwischen den verschiedenen Gruppen der queeren Szene schlagen. Puppies stehen gegen Aus- und Abgrenzung zwischen verschiedenen Szenegruppen. Mit den Bartmännern haben wir ein weiteres Publikum, welches sich bereits seit 1984 für die Belange der Community einsetzt.

Maspalomas Fetish Week

Die Maspalomas Fetish Week ist eines der größten Treffen in Europa für Männer, die Leder, Uniformen, Gummi, Sportkleidung und andere versaute Sachen eher als Befreiungsakt als als Kostüm betrachten. Jedes Jahr reisen viele Puppies aus Europa auf die schöne Insel zu verscheidenen Veranstaltungen.

Mariechen

Die gemütliche Bar zwischen dem Kölner Rudolfplatz und Neumarkt lädt zum verweilen, reden und feiern ein. Unweit der schwulen Szene auf der Schaafenstraße ist das Mariechen offen für jeden, ganz egal ob hetero, schwul, lesbisch, Frau oder Mann. Seit einger Zeit schon ein Geheimtipp für Puppies.

Presse

Media

– Offizielle Logos des Puppy Pride Cologne 2020
– Plakate
– Flyer

Die Nutzung der Mediendateien ist ausschließlich für die Berichterstattung zum Puppy Pride Cologne 2020 gestattet. Puppy Cologne behält sich das Recht vor, der Nutzung zu widersprechen. Jede kommerzielle Weiterverwendung und Veränderung von Logos, Medien und Inhalten ist untersagt.

Akkreditierung

Vertreter der Presse, Magazinen für die LGBT Community und von anerkannten Online Magazinen können sich vorab bei uns akkreditieren. Vorteile der Akkreditierung:

– Freie Eintritt bei unseren Veranstaltungen
– Regelmäßige Updates über unseren Presseverteiler
– Exklusiver Zugang zu Backstagebereichen

Zur Akkreditierung bitte eine E-Mail an kontakt@puppy.cologne schicken. Wir benötigen die folgenden Angaben:

– Name, Vorname
– Name des Magazins / des Berichtsmediums
– Zeitraum der Berichtserstattung / Veranstaltungen im Fokus


FAQ

Gibt es ein Mindestalter?

Generell haben wir für den Puppy Pride kein Mindestalter. Für einzelne Events, wie zum Beispiel Parties mit Darkroom, Abendveranstaltungen oder Bartouren muss sich natürlich an die Anforderungen aus dem Jugendschutzgesetz gehalten werden. Hierzu kontrollieren wir im Zweifel das Alter anhand eines gültigen Ausweisdokumentes. Eine gute Übersicht zu den einzelnen Anforderungen findet sich auf den Seiten der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ).

Dürfen auch weibliche Puppies teilnehmen?

Puppy Cologne wurde von zwei schwulen Wuffeln gegründet und organisiert.  Wir als Veranstalter legen jedoch großen Wert auf Gleichberechtigung, Akzeptanz und gesellschaftliche Anerkennung von Schwulen, Lesben, Bisexuellen, Transsexuellen, Transgendern und Intersexuellen. Die meisten unserer Veranstaltungen richten Sich an alle Altersgruppen, jedes Geschlecht und jede Geschlechteridentität. Einzige Ausnahme ist hier die Puppy Wellness, da die Phönix Sauna eine Männersauna ist und ggfls. einzelne Bereiche wie Darkrooms auf Parties.

Sollte es für eine Veranstaltung ein Mindestalter geben, ist dies in der Eventbeschreibung angegeben.

Gibt es ein Mindestalter?

Generell haben wir für den Puppy Pride kein Mindestalter. Für einzelne Events, wie zum Beispiel Parties mit Darkroom, Abendveranstaltungen oder Bartouren muss sich natürlich an die Anforderungen aus dem Jugendschutzgesetz gehalten werden. Hierzu kontrollieren wir im Zweifel das Alter anhand eines gültigen Ausweisdokumentes. Eine gute Übersicht zu den einzelnen Anforderungen findet sich auf den Seiten der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ).

Sollte es für eine Veranstaltung ein Mindestalter geben, ist dies in der Eventbeschreibung angegeben.

Brauche ich eine Puppy Maske?

Der Puppy Pride richtet sich an Pupplayer, an Herrchen und an alle, die sich für das Thema Pupplay interessieren. Pupplay hat verschiedenen Formen und setzt nicht automatisch eine Maske voraus.

Wie kommen die Preise zustande?

Jedes Event wird von uns detailliert durchgeplant. Wir versuchen immer euch das Maximum an Event zu einem Minimum an Kosten zu bieten. Das klappt manchmal mehr, manchmal weniger gut, wodurch die Preise unserer Veanstaltungen immer ein wenig schwanken können.

Speziell zum Puppy Pride haben wir die Preise einiger Veranstaltungen so gestaltet, dass ein paar Euro direkt in die Kasse für den Cologne Pride 2020 im Juli fließen werden.

Wie geht ihr mit dem Coronavirus (COVID-19) um?

Die Medienberichte über das Corona-Virus weckt in manchen Menschen Sorge um ihr gesundheitliches Wohl beim Besuch von Großveranstaltungen. Wir nehmen die Sorgen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ernst und halten uns permanent über die aktuelle Entwicklung auf dem Laufenden. Bei der Organisation und Durchführung unserer Veranstaltungen orientieren wir uns an den jeweiligen Empfehlungen der Behörden. Eine Übersicht über die Aktuellen Empfehlungen kann auf den Seiten der Stadt Köln nachgelesen werden: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/21530/index.html

Natürlich sind wir zuversichtlich, dass der Puppy Pride wie geplant stattfinden kann. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass wir einzelnen Veranstaltungen oder den Puppy Pride von unserer Seite aus absagen müssen, erhaltet ihr natürlich eurer Geld für bereits gekaufte Eintrittskarten zurück.